Royal Bunker

Fuat

"Bei RAP hört die Freundschaft auf!"

FUAT ist Wortgewalt in Menschengestalt. Vergeßt alles was ihr bis jetzt an Türkischem Hip Hop gehört habt, es war gar nichts. FUAT erfindet die Ausdrucksweise neu, Rap neu und überhaupt die ganze Sprache neu. FUAT ist 120 Kilo Kraft und Power und wer ihn auf der Bühne erlebt hat weiß, wie es ist von einem Panzer überfahren zu werden - irgendwie erfrischend.

Geboren ist FUAT in Berlin, zwischendurch hat er dann in der Türkei gelebt und kam mit 12 wieder zurück nach Deutschland - Berlin - Kreuzberg.

FUATs Raps sind geprägt von Aggression, der Großstadt, seinen eigenen, oft schwierigen Lebensumständen und den politischen Zuständen in der Türkei. Extrem gedrängt kommen seine Sprachbilder und selbst Menschen, die sehr gut türkisch sprechen haben Probleme, das dichte Netz der Ausdrücke, Anspielungen und Vergleiche zu durchdringen. Die Mühe allerdings würde sich lohnen. Wäre ja mal ein Grund türkisch zu lernen.

Aber Vorsicht: FUAT hat mit der penetranten Gutmensch, wir- sind-die-guten-deutschen-und-haben-ausländische-Freunde-Art mancher Sozialdemokraten nichts am Hut. FUAT ist nicht der Vorzeige-Kanake, der als Alibi-Ali seinen Job im multikulturellen Sozialarbeiterstaat erfüllt. FUAT ist RAP und für ihn ist der Maßstab aller Dinge: RAP. Und da geht es eben einzig und allein darum, ob Du fresh bist oder nicht. Scheiß auf die Sprache, scheiß auf die Herkunft, dafür interessiert sich RAP überhaupt nicht. Und FUAT auch nicht.

FUAT MANZER halb Mensch halb Panzer.

Checkt FUATS neue Homepage ! (Rechtlicher Hinweis: Royalbunker.de distanziert sich hiermit ausdrücklich von jeglichen, in verlinkten Seiten publizierten Inhalten!)

Veröffentlichung:

 Hassickdir?

copyright 1998 - 2008 ROYALBUNKER impressum